Bestimmungsschlüssel

Melitta ♀

Nach E. Scheuchl 1996

5.

Die schwarzen Haare auf dem Mesonotum in der Regel viel spärlicher. Mikroskulptur von Mesonotum und Scutellum deutlich feiner und oberflächlicher. Metatarsen der Hinterbeine fast parallelseitig. -> M. tricincta Kirby 1802

Thoraxrücken ausgedehnt schwarz behaart. Mikroskulptur von Mesonotum und Scutellum dichter und gröber. Hinterkante der hinteren Metatarsen gewölbt. -> M. nigricans Alfken 1905

M. dimidiata

M. haemorrhodialis

M. leporina

M. nigricans

M. tricincta

M. wankowiczi